Herzlich willkommen auf der Homepage der GGS Inden
GGS Inden
Direkt zum Seiteninhalt
Über uns
Die GGS Inden ist seit dem Schuljahr 2006/2007 offene Ganztagsschule. Die angemeldeten Kinder werden in eigens dafür hergerichteten Räumen bis 16.30 Uhr betreut. Sie erhalten ein ausgewogenes Mittagessen, eine qualifizierte Hausaufgabenbetreuung sowie ein umfangreiches Freizeitangebot in diversen AGs. Natürlich gibt es auch ausreichend Möglichkeiten zum freien Spiel.

Die Bereiche der Offenen Ganztagsschulen in Lucherberg und Inden-Altdorf werden unter jeweils selbstständiger Koordination geführt.
Lucherberg
  Aufgabenbereich         
Inden/Altdorf
Keziban Berner   Koordination/   Leitung  
Ilona Schäfer

  2.   Gruppenleitung  
  Janaina   Heidrich-Barthels  
Angelika Pniewski
Philine Henschel   
  Ergänzungskräfte  
 Cindy Pauly
Uschi Pfennings
Gabi Piepenhagen
Edeltraud  Maus    
Philine  Henschel
Elvira  Bongartz   
  8-1  Betreuungsmaßnahme
  Elke  Klöcker (Hauptverantwortliche)
Silke  Bannat    
Frau Hosp   OGS-Beauftragte  
Frau Gröper
  Michelle  Dienstknecht ( Feuerwehr AG)  Frau Jongen  (Lese Oma)
   Frau Rixen (Lese Oma)    
  Ehrenamtler  
  Rolf  Breuer (Trommel-AG)
Marion Hanisch  (Flöten-AG)
Helmut Rütten
   (sporadische Einsätze)   
Öffnungszeiten:    
          
Montags – freitags von 11.30 Uhr – 16.30 Uhr
Die Kinder müssen an drei Tagen in der Woche bis 16.00 Uhr teilnehmen.
Es gibt feste Abholzeiten: 14.00 Uhr /16.00 Uhr


Tagesablauf:    
11:15-11:30:          Eintreffen der Kinder/ Pause
11:30-13:00:          Hausaufgaben/Freispiel
13:00-13:45:          Mittagessen
14:45-15:00:          Hausaufgaben/Freispiel
15:00-16:00/30:   AG`s/Freispiel/Abschlussrunde


Brückentage/ montags-freitags von 7:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Ferienbetreuung:
In gegenseitiger Kooperation werden alle Ferien- und Brückentage ( ab 8 angemeldeten Kindern) abgedeckt.
Der Stichtag für Neuanmeldungen in der OGS (Betreuung in den Sommerferien) ist der 01.08.2017.

Gruppengröße:
Die maximale Gruppengröße ist derzeit auf 36 Kinder in Lucherberg und 45 Kinder in Inden-Altdorf  festgelegt.

Unser Leitbild:                  
Unser pädagogisches Handeln orientiert sich stets nach den Bedürfnissen, Interessen und Wahrnehmungen der Kinder. Wir ermöglichen ihnen, sich auszuprobieren                               und ihre Fähigkeiten, sowie ihre eigene Persönlichkeit kennenzulernen und zu entfalten. Gegenseitige Wertschätzung prägt dabei das Verhalten und die Kommunikation.

 
Hausaufgabenbetreuung:
Grundlagen für die Erledigung der Hausaufgaben ist der Runderlass des Ministeriums für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen und der Qualitätsleitfaden unseres Trägers. Dabei gilt das Motto:„Hilf mir, es selbst zu tun!“ Unser Team berät Sie gerne, wie wir dies umsetzen.
Die Kinder erfahren zusätzliche Hilfestellung durch Lehrer, die unser Team bei der Hausaufgabenbetreuung unterstützen.
Der vertrauensvolle, kontinuierliche Kontakt und Austausch zwischen Kindern, Eltern, Lehrern und dem OGS-Personal, erleichtert es Ihrem Kind ein gutes Fundament                         für die Erledigung seiner Hausaufgaben zu erlangen. Unser jeweiliges Hausaufgabenkonzept liegt in den Einrichtungen vor.

Mittagessen:
Wir legen Wert auf eine gepflegte Tischkultur. Es herrscht eine familiäre Atmosphäre in der sich Ihr Kind wohl fühlen kann.
Das Essen ist schmackhaft und frisch. Wir pflegen eine regelmäßige Feedbackkultur mit den Kindern, um bei den Bestellungen beim Caterer auf ihre Wünsche einzugehen.

AG’s:
Die AG’s finden täglich, von Montag - Donnerstag statt. Der Freitag steht uns für Freispiel oder außergewöhnliche Projekte zur Verfügung.
Die individuellen AG-Angebote der Einrichtungen können Sie dem Aushang an der Infowand entnehmen.

Kosten:
Ihr Betreuungsbeitrag richtet sich nach Ihrem Einkommen. Den genauen Beitrag erfahren Sie bei der Gemeinde bzw. auf dem Anmeldebogen.  
Die Verpflegungspauschale (Mittagessen/Imbiss/Getränke) beträgt pro Kind zwischen 50,00 – 65,00 Euro/Monat.

Träger:
Wir arbeiten nach dem Qualitätsleitfaden unseres gemeinsamen Trägers:
Sozialdienst Katholischer Frauen e.V. Düren
Fachberatung : Herr Thomas Kroth
 02421-2843121

Kontakt:
Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie einen persönlichen Beratungstermin mit uns vereinbaren würden. Sprechen Sie uns gerne auch für einen unverbindlichen  Besichtigungstermin an.



Lucherberg  01577/4512152
Telefonisch sind wir zu erreichen unter

Inden-Altdorf  0157/74512154
OGS Lucherberg
Offene Ganztagsschule der GGS Inden
Frau Keziban Berner
Hochstr. 34
52459 Inden
Anschrift
OGS Inden
Offene Ganztagsschule der GGS Inden
Frau Ilona Schäfer
Kirchstr. 1
52459 Inden
Zurück zum Seiteninhalt